evenbetter


Direkt zum Seiteninhalt

Das Buch

Das Buch: Ich-Faktor

Wir sind das, was die anderen in uns sehen

a Sorgen Sie dafür, dass das Bild stimmt!

  • Jeder Eindruck zählt - machen Sie immer einen guten Eindruck!


  • Nutzen Sie die Kraft positiver Signale und Formulierungen


  • Reden Sie so, dass man Sie versteht


  • Reden Sie! Über Ihre Erfolge, über Ihre Arbeit


  • Bauen Sie Ihr Selbstmarketing auf Ihren Stärken auf


  • Packen Sie Schwierigkeiten aktiv an


  • Geben Sie Lorbeer-Dieben keine Chance

Wer Karriere machen und im Beruf positiv wahrgenommen werden will, muss Selbstmarketing betreiben. Gutes Selbstmarketing ist etwas ganz anderes als Schaumschlägerei: Es geht darum, sich sehr genau über die eigenen, ganz persönlichen Fähigkeiten und Begabungen klar zu werden – und diese dann konsequent zu fördern und gegenüber Kunden, Kollegen und Vorgesetzten wahrnehmbar zu machen.

Selbstmarketing hat viel mit Markenmanagementgemein: Wir können viel von der Führung erfolgreicher Marken (wie etwa „Nivea“ oder „Porsche“) für unser eigenes Selbstmarketing lernen: So wie ein gutes Produkt immer wieder die Erwartungen erfüllt, so schätzen wir Menschen, die wir als stimmige Persönlichkeit erleben. Also Menschen, deren Auftreten und Verhalten im Einklang steht mit deren Fähigkeiten, Wissen und Werten. Und wie das für jeden erreichbar ist, darum geht es in diesem Buch. .
Das Buch geht zudem explizit auf den Umgang mit schwierigen Situationen wie „Gutes Selbstmarketing in Krisen“ oder den Umgang mit „Lorbeer-Dieben“ ein. Zahlreiche Beispiele und Abbildungen machen das Buch anschaulich, Fragen am Ende jedes Kapitels transportieren den Inhalt in die konkrete Situation des Lesers und machen es dadurch für ihn sofort nutzbar.



Untermenü


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü